Design, Film & Foto – kreativ und in höchster Qualität

Wir erstellen unverwechselbare, kreative Designs direkt auf Ihre Vorstellungen zugeschnitten. Dabei werden Sie vorab umfassend beraten, um anschließend ohne Umwege zu Ihrem eigenen Design zu kommen. Und das Beste: Alles aus einer Hand. Die komplette Medienproduktion, können wir für Sie übernehmen. Damit Sie sich auf Ihre Kernthemen konzentrieren können und wir Ihnen Designs und Medienproduktionen in höchster Qualität liefern. Natürlich bekommen Sie von uns auch Projektdaten wie Vektorgraphiken etc. ausgehändigt und geraten niemals in ein Abhängigkeitsverhältnis.

Make a Smile Media 208
Design, Film & Foto 1
1548933962

Film

Professionell, kreativ und schnell. Filmproduktionen für jedermann.

Fimproduktionen sind technisch aufwändig und üblicherweise sehr zeitintensiv. Gleichzeitig wird Videomaterial im Marketing Mix seit Jahren immer wichtiger. Filme und Videos schaffen einen viel direkteren und persönlicheren Eindruck als Bilder und Texte das je könnten. Auch die Reichtweite auf Social Media Kanälen ist deutlich besser. Aber wie kommt man als Unternehmen an das ganze Videomaterial? Die gute Nachricht: Es ist möglich Filmproduktionen auch im kleinen Maßstab umzusetzen und die Filme so zu produzieren, dass man das Maximum aus dem Ergebnis herausholt.  Professionell, kreativ und schnell.

Foto

Natürlich schön, menschlich und mit kleinen Macken – so sollten Fotos aussehen.

Fotos sind eingefrorene Augenblicke. Oft kann ein Foto eine natürliche Situation mit all ihren Nuancen sogar besser und schöner einfangen als ein Film. Denn der Moment ist es, der alles enthält. Alles was die Lebenssituation menschlich gemacht hat – und er enthält noch mehr. In der Zeit die man ein Foto ansieht, geschieht auch mit dem Betrachter etwas. Er nimmt sich Zeit, er lässt das Bild wirken und nimmt an einem Moment Teil, den er selbst nicht miterlebt hat. Er füllt die fehlenden Informationen mit seiner Fantasie. Die Bildbearbeitung darf alles, was diese Perspektive des Betrachters lenkt und Gefühle verstärkt. Aber eben nicht mehr. Nur dann wird man als Fotograf dem fotografierten Menschen und der Lebenssituation voll gerecht. 

Pin It on Pinterest

Share This